Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) und anfragende Domain.

 

Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

 

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, bei Nutzern, Mitgliedern oder Anbietern, bei denen Anhaltspunkte für eine gesetzes- oder vertragswidrige Nutzung unserer Dienste bestehen, nachträglich die Log-Informationen über die letzte bekannte IP-Adresse zu überprüfen.

 

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Der Website-Betreiber ist verpflichtet, mit Behörden, insbesondere Strafverfolgungsbehörden und Gerichten, zusammenzuarbeiten und kann in diesem Zusammenhang auch genötigt werden, personenbezogene Daten weiterzuleiten, um Anfragen von Ermittlungsbehörden oder Gerichten zu beantworten. Im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhobene Bestandsdaten werden in der Regel mit Ablauf des auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht oder ggf. gesperrt.

 

Bei Verstößen gegen die AGB oder Nutzungsbestimmungen der Webseite www.gewerbeaktuell.de oder gegen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie bei Verletzung der Rechte Dritter behält sich der Webseiten-Betreiber das Recht vor, die Bestandsdaten seiner Mitglieder auch über die Kündigung oder Sperrung des Benutzerprofils hinaus für einen angemessenen Zeitraum bis zur Klärung des Sachverhalts zu speichern.

 

3. Auskunftsrecht

 

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

4. Sicherheit

Ihr Nutzerprofil (druch Registrieung) ist passwortgeschützt. Der Zugriff auf die darin gespeicherten persönlichen Informationen bzw. Daten ist nur durch Sie möglich. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort niemandem mitzuteilen und auch vor unberechtigten Zugriffen Dritter so gut wie möglich zu schützen. Sie sollten insbesondere alle E-Mails und sonstigen Nachrichten bzw. Popups, die Ihr Passwort erfragen, unbeantwortet lassen. Um zu vermeiden, dass unberechtigte Personen auf Ihr Nutzerprofil zugreifen können, empfehlen wir Ihnen außerdem sich nach dem Besuch Ihres Nutzerprofils stets abzumelden und das Browser-Fenster zu schließen.

 

5. Cookies

 

Der Betreiber der Webseite bzw. die auf dem Server installierte Software verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, welche Logininformationen erhalten und Ihnen z.B. eine automatische Anmeldung im System und somit erweiterete Funktionalitäten ermöglichen. (keine Passworteingabe erforderlich). Cookies speichern lediglich Ihre Anmeldeinformationen und können auf Ihrem Rechner keine Schäden verursachen. Sie können die Speicherdauer Ihres Cookies im Nutzerprofil selbst definieren und Cookies auf Ihrem Computer jederzeit selbst löschen. Cookies sind technisch notwendig um Sie als angemeldeten Nutzer zu verifizieren.

 

6. Einwilligungserklärung

 

Soweit die Erhebung, Speicherung, Nutzung und weitere Verwertung Ihrer personenbezogenen Daten im TDDSG oder im BDSG nicht vorgesehen ist, benötigen wir dafür Ihre Einwilligung. Sie willigen insbesondere ein, dass:

 

Ihre personenbezogenen Daten, inklusive der Daten Ihres erweiterten Profils, zur Optimierung des Angebots von Webseiten-Betreiber gespeichert, verarbeitet und genutzt werden; die von Ihnen in Ihrem Profil freigegebenen Daten auch für andere Mitglieder, Nutzer oder Anbieter sichtbar sind; der Website-Betreiber bei Vorliegen konkreter Anhaltspunkte für einen Missbrauch der Dienste oder für einen Verstoß gegen die AGB oder Nutzungsbestimmungen, gegen gesetzliche Bestimmungen Ihre personenbezogenen Daten über das Ende des Nutzungsverhältnisses hinaus speichern, nutzen und an Strafverfolgungsbehörden sowie in ihren Rechten verletzte Dritte weiterleiten darf.

 

 

Diese Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden wir, sofern dem keine gesetzlichen Bestimmungen im Wege stehen, Ihre entsprechenden Daten löschen.